Über uns

Historische Ansicht des ersten Firmensitzes

Upmann kann auf eine über 200-jährige Geschichte zurückblicken.  Diese beginnt 1797, als der Mesumer Dorfschmied Stiegemann den Reparaturauftrag für "bley am Thurm" der Mesumer Kirche übernimmt. Die handwerkliche Tradition setzt sich seither über die Generationen hinweg fort. 1938 übernimmt Namensgeber Bernhard Upmann die Leitung des Traditionsunternehmens. Nach dem Zweiten Weltkrieg setzt er ganz auf Maschinenbau und spezialisiert sich 1954 auf Wiege- und Verpackungstechnik. Ein Patent im Jahre 1966 bringt Upmann den großen Durchbruch. Das Unternehmen konstruiert damals eine „Maschine zum Füllen, Verschließen und Vereinzeln von Beuteln eines von einer Kunststoff-Folienbahn gebildeten Beutelbandes. Der Siegeszug des Mesumer Familienbetriebes beginnt. Nach dessen Tod übernimmt Bernhard Upmanns Schwager Fritz Backenecker 1975 die Leitung des Unternehmens.

Heute gehört Upmann Verpackungsmaschinen zu den führenden Unternehmen der Branche und beliefert, unter der Geschäftleitung von Thomas Huesmann und Johannes Richter, Betriebe weltweit.

Unser Standardmaschinenbau erfolgt in Serienfertigung, doch unsere Einzelanfertigungen ermöglichen es uns, individuelle Kundenwünsche perfekt umzusetzen und speziell angepasste Verpackungsstraßen zu konstruieren. Unser Team aus hochqualifizierten Mitarbeitern wie Maschinenschlossern, Zerspannungsmechanikern, Elektroinstallateuren und Mechatronikern sind Meister auf ihrem Gebiet. Unser Leistungsangebot reicht von der Planung bis zur Endmontage und Inbetriebnahme. Alle Maschinen sind mit der neusten Technologie aus der eigenen Elektronikabteilung ausgestattet. Darüber hinaus gehören auch Reparaturen, Modifikationen, Erweiterungen und Umbauten zu unserem Repertoire. Alle wichtigen Gewerke sowie ein großes Lager, befinden sich bei Upmann unter einem Dach und garantieren so eine schnelle und präzise Realisierung Ihrer Projekte im Sondermaschinenbau. Die Produkte unserer Firma stehen dabei immer für Hochwertigkeit und Qualität.

1989 wurde unser Unternehmen mit dem „Prof.-Adalbert-Seyfritz-Preis“ für vorbildlichen Technologietransfer zwischen Universitäten und dem Unternehmen, zur Entwicklung neuer Maschinen, ausgezeichnet. Wir garantieren Ihnen durch ausgereifte Steuerungen, Regelungen und Schaltungen stets optimales Wiegen und Verpacken.